menu

Kreative Formate

Kreativität muss man nicht suchen – sie ist immer schon da! Kreativität ist ein Wesenselement evolutionärer Entwicklung.

Organisation, Führung, Strategie müssen mehr denn je kreativ und evolutionär auf die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, globalen Entwicklungen antworten. Will man den Ideenreichtum der Mitarbeitenden zur Blüte bringen, dann . . .

. . . wird man kreative Formate und Zugänge nutzen, um eingefahren Routinen, scheinbar Selbstverständliches und Gewohntes zu überwinden und neue Antworten auf alte Fragen zu finden:

 

Entwicklung heißt immer auch Veränderung. Und eine Organisation muss mit dem Widerspruch umgehen, Veränderung zuzulassen (Instabilität, Unvorhergesehenes ermöglichen) und gleichzeitig Veränderung zu verhindern (Stabilität und Berechenbarkeit sicherstellen). Sie muss also ermöglichen und begrenzen.
Wir begleiten sie dabei und bringen . . .


. . . Konzepte, Methoden und Zugänge, die die erforderliche Gleichzeitigkeit von strukturgebender Stabilität und kreativer Freiheit ermöglichen und nutzen.


Ganz praktisch gesehen: Wir schaffen – gemeinsam mit Ihnen – klare Bedingungen, damit Zufälle Neues produzieren können.

 

kreative_formen
Strategisches kreatives Management orientiert sich nicht nur an den festgelegten Plänen und Modellen, es hat einen offenen, aufmerksamen Blick für die Situation, in der es sich gerade befindet.

Es weiß, in dieser Situation sind wahrscheinlich Potenziale „versteckt“, die zu neuen Chancen führen, neue Wege eröffnen. Es ist vorbereitet, zu erkennen, wenn auftaucht, was man (noch) nicht kennt.
Diese Beobachtungs- und Überraschungsfähigkeit kann man lernen.

Der Joker
Strategie