menu

Cluster

Für mutige, neugierig suchende und an Entwicklung interessierte Menschen und Organisationen sind wir beratende Partner und Begleiter durch Entwicklungs- und Veränderungsprozesse. Verstehen, Vertrauen und unser multidisziplinärer Zugang sind die Basis für gelingende Zusammenarbeit. Gemeinsam mit Ihnen eröffnen wir neue Perspektiven und überwinden gewohnte Denkmuster. Wir leben die ORGANISATION N.N.


In unserer Arbeit verbinden wir Verstand und Gefühl, Leichtigkeit und Effizienz, Humor und Energie, kritische offene Feedbacks und wertschätzende Kommunikation, inhaltliche Qualität und soziale Akzeptanz, 40jährige Berufserfahrung und die Lust immer wieder Neues zu entwickeln. Wir begegnen Menschen und Organisationen achtsam, um Begeisterung zu wecken und Wandel mit Freude zu gestalten. Manchmal nehmen wir auch gemeinsam frech neue Perspektiven ein, um so Widersprüche und Paradoxien zu meistern und Unterschiede kreativ zu verknüpfen.

Unser Motto ist “WIR LEBEN DIE ORGANISATION N.N.” und wenden damit selber an, was wir auch unseren Kunden empfehlen. Mehr Information dazu finden Sie im Feld Organisation.


Was Kunden von einer Zusammenarbeit haben

Für Kunden bedeutet die Idee des Cluster, dass auf Basis eines klaren professionellen und theoretischen Selbstverständnisses ein breiteres Angebot für deren Fragen und Themen zur Verfügung steht. Bei allem Respekt für Problemlagen soll es Beratung nicht schwerer machen. Daher halten Kunden und wir viel von der „Magie der Leichtigkeit“, die Begriffe wie Freude – Ethik – Ästhetik – Humor – Vertrauen – Verlässlichkeit – Austausch – Spiel – Entfaltung mit Führung, Zusammenarbeit, Geschäfts- und Steuerungsprozesse verbindet.


Unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit . . .

  • ermöglicht das Entdecken überraschender, neuer Lösungen
  • verbindet unterschiedliche Erfahrungen zu neuen Konzepten
  • macht Beratung und Training zu einer kreativen und höchst wirksamen Angelegenheit
  • stellt ganzheitliche Lösungen sicher
  • ist so strukturiert, dass Honorare nicht durch Overheadkosten in die Höhe getrieben werden


Wie können Sie als Kunde …

… erkennen, ob wir die Richtigen für Sie sind? Worauf könnten Sie achten, dass es für Sie Sinn macht, uns nicht nur „rein zu lassen“, sondern sich auf uns, im wahrsten Sinn „einzulassen“?
Aus unserer Erfahrung hilft der Blick auf den Widerspruch von Ähnlichkeit und Unterschiedlichkeit „die verstehen uns, sprechen unsere Sprache, teilen unsere Werte“ versus „die schauen anders drauf, die bringen neue Perspektiven, stellen neue Fragen“.

Die folgenden Beschreibungen sollen Hinweise geben, was Sie als Kunde erwarten können, wenn Sie Beraterinnen und Berater aus dem redmont·consulting·cluster einladen:

Das Entwickeln unterschiedlicher Perspektiven durch professionelle Vielfalt

Wir verstehen uns als Gestalter, Katalysatoren, Schatzsucher, Reisediplomaten, Übersetzer, Provokateure, Moderatoren, Gastgeber, wertschätzende Kritiker – je nachdem in welcher Funktion 
wir für den Kunden am wirksamsten sein können. Wir verändern Perspektiven durch Fragen und Hinterfragen und spielerisches Entdecken und Experimentieren.

Die Wirksamkeit von Beratung, die auch ohne hohen Zeit- und Kostenaufwand möglich ist

Wir erkennen, entdecken und nutzen die Potentiale der Organisation. Statt langer Organisationsdiagnosen arbeiten wir mit beobachtender Beteiligung „mitten im Leben der Organisation“ und verknüpfen diese mit gezielten, treffsicheren Fragen und direktem Feedback.
Die Ideen der Kunden sind für uns eine Quelle der Inspiration für das Finden neuer Lösungen.

Schnell umsetzbare Veränderungen

Wir forcieren erste kleine Schritte und schnell umsetzbare Veränderungen, die das Gesamtziel unterstützen. Das sichert Erfolgserlebnisse und Motivation auf dem – nicht immer leichten – Weg 
zu neuen Strategien, Strukturen und Prozessen.

Leichtigkeit, Humor und Gelassenheit

Wir regen zu spielerischen und unkonventionellen Formen des Denkens und Entdeckens an, um schwierige Probleme und große Herausforderungen kreativ bewältigen zu können.

Das Entdecken von vorhanden Quellen und Ressourcen für Entwicklung und Zukunftsfähigkeit

Wir achten auf den Sinn von Strategien, Organisations- und Führungskonzepten, die Balance von Routine, Stabilität und Entwicklung und auf das Wechselspiel von Autonomie und Verbundenheit.

Offensiver und konstruktiver Umgang mit Komplexität und Unsicherheit

Komplexität, Ungewissheit und Unsicherheit stellen für uns keine Probleme dar, sondern Quellen der Kreativität, denn Unterschiede und Widersprüche sind Wesenselemente des Lebens in Organisationen. Effizienz, Effektivität, Shareholder Value, Gesundheit, Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung schließen einander nicht aus, sondern sind Voraussetzungen für den Erfolg.

Systematische Qualitätssicherung

Jedes Projekt wird konsequent im laufenden Prozess mit dem Kunden ausgewertet, an vereinbarten Qualitätsstandards geprüft und an unserem Wissenschafts- und Theorieverständnis reflektiert. Die theoretische und methodische Weiterentwicklung ist ein zentrales Element unserer Arbeit.

Unsere Geschichte:

Vom Redmont Leadership Project über die Redmont GmbH zum redmont•consulting•cluster
„Wir kennen doch genügend Führungskräfte und Organisationen, die nach neuen Wegen von Leadership und Steuerung suchen, das wollen wir auch, also lassen wir uns auf ein Entdeckungsreise ein: Starten wir ein Projekt, das bei den Grundelementen von erfolgreichen Organisationen ansetzt“. Das war 2006 die Gründungsidee von Doris und Wolfgang Regele und Susanne Ehmer und Herbert Schober-Ehmer. Die Quellen von gemeinsamem Erfolg „Sinn – Verbundenheit – Entwicklung“ sind die Basis unserer Konzepte und unseres eigenen Weges. Aus dem Projekt wurde 2010 die Redmont GmbH.

Kurz darauf startete die nächste Entdeckungsreise: „Wir kennen doch Kolleginnen und Kollegen, die ähnlich ausgerichtet sind wie wir und unterschiedlich genug, um daraus den größten Nutzen für Kunden zu generieren. Also lassen wir uns auf das Abenteuer aus Kooperation und Konkurrenz, Autonomie und Interdependenz, Vorsicht und Risikobereitschaft ein und lasst uns unbekannte Möglichkeiten entdecken…“

Auf dieser Basis entschieden sich die vier Gesellschafter der Redmont GmbH und elf erfahrene Beraterinnen und Beratern aus Österreich und Deutschland eine neue Form der Kooperation zu kreieren, die hohe Verbundenheit, (gemeinsames Verständnis des Beratungsfeldes, Werte, theoretischer Hintergrund, Sympathie) mit hoher Autonomie des/der Einzelnen kombiniert.
Am 1. Juli 2013 wurde der redmont•consulting•cluster gegründet.

Mitglieder des Clusters kommen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Management, Supervision, Soziologie, Psychologie, Quantenphysik, Chemie, Kommunikationswissenschaft, Sprachwissenschaften, Technik, Kunst, Sport, Meditation, Gruppendynamik, Sozialpsychologie, Therapie. Ein gemeinsam entwickeltes systemtheoretisches Verständnis von Organisation und das persönliche Vertrauen untereinander verbinden diese unterschiedlichen Perspektiven. Wir nutzen und leben diese Vielfalt durch interdisziplinäre Zusammenarbeit in unseren Projekten.

Hier finden sie mehr Information zu unseren einzelnen PARTNERN

Partner
Aktuelles